Für Aussteller

Ausstelleranmeldung

Icon Formular

Online Anmeldung ausfüllen

Füllen Sie zunächst die Online Anmeldung für die digitalBAU 2022 vollständig aus.

Icon Glühbirne

Wünsche zur Platzierung angeben

Wählen Sie aus einem unserer attraktiven Angebote. Egal ob Sie Ihren eigenen Standbau mitbringen, sich für ein Full-Service Paket interessieren oder ein junges, innovatives Unternehmen sind - bei uns findet jeder das passende Angebot! Teilen Sie uns bereits bei der Anmeldung mit, was Ihnen bei Ihrer Platzierung wichtig ist.

Icon Unterhaltung

Standfläche wählen

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung kommen wir persönlich mit einem Standvorschlag auf Sie zu, um mit Ihnen gemeinsam eine geeignete Fläche für Ihren erfolgreichen Messeauftritt zu finden. Die Platzierung startet voraussichtlich schon im Oktober 2020!

Icon Hände-Schütteln

Stand buchen

Buchen Sie jetzt gleich Ihre perfekte Platzierung und sichern Sie sich somit Ihre Wunsch-Location.

NEU: Frühbucher Aktion

Buchen Sie Ihren Stand bis Ende Februar 2021 und sichern Sie sich eine kostenlose Teilnahme an der neuen digitalBAU 2022 Innovation Challenge!

Factsheet Anmeldephase herunterladen

Direkt zur Hauptaussteller­anmeldung

Gestalten Sie mit uns die Zukunft!

Zukunftsweisender Treffpunkt für die Baubranche

Die digitalBAU setzt Maßstäbe. Vom 15. bis 17. Februar 2022 wird die Messe Köln für drei Tage zu einem gefragten Treffpunkt der Bausoftwarebranche. Nutzen Sie die Chancen der neuen Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche und machen Sie Ihre Innovationen für die digitale Zukunft des Bauens hautnah erlebbar.

digitalBAU

Ein Netzwerk zwischen Industrie und IT

  • Hersteller von Bausoftwarelösungen
  • Unternehmen aus der Industrie
  • Digitale Produkte und Lösungen für Architekten, Ingenieure, Bauunternehmen und Handwerker entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Bauens
  • Größte Bausoftwareschau nördlich der Alpen
  • Rund 25.000 m² Ausstellungsfläche
  • Besucherpotential von ca. 15.000 Bau-Experten

Aussteller Themen

Planung

Planung


Interessant für:
Architekten, Ingenieure, Stadtplaner und Investoren


Umsetzung

Umsetzung


Interessant für:
Verarbeiter aus Industrie und Handwerk, Bauunternehmen, Architekten und Ingenieure

Unterhalt

Unterhalt


Interessant für:
Gebäudetechniker, Handwerker, Architekten und Ingenieure


digitalBAU

Thematische Schwerpunkte und Highlights

Die digitalBAU umfasst IT Anwendungen (Software-, Online- und digitale Lösungen) in der gesamten Wertschöpfungskette des Bauens unter Einbeziehung von Software Unternehmen, Industrie und Startups. In den Zwischenjahren der Weltleitmesse BAU wird damit eine wichtige Dialogplattform für Planer, Architekten, Ingenieure, Handwerker und die gesamte Industrie geschaffen.


Software
Hardware
Mess­technik
Intelligente Gebäude­technik/Smart Home
Kommunikations­technik
Zugangs­systeme
Sicherheits­systeme
Energie­technik
Licht­steuerung
Mobilität
VR- und AR-Lösungen entlang der Bau-Wertschöpfungskette
Digitalisierungs­lösungen, Konzepte und Ideen für die Baustelle
Digitalisierungs­lösungen zum Einsatz im Facility­management
Forschung, Wissen­schaft und Weiterbildung
Digitales Handwerk
Digitalisierung Bau­maschinen
Digitale Stadt­entwicklung und Vernetzung


Schutz­maßnahmen und Hygienekonzept

Ihre Sicherheit steht an erster Stelle

Ab September können in Deutschland wieder Messen stattfinden! Mit den Maßnahmen zum Hygienekonzept sorgt die Messe in Köln, als Veranstaltungsort der digitalBAU vom 15. – 17. Februar 2022, auch in Zeiten von Corona für eine sichere Messeteilnahme für alle Beteiligten. Auf der Website der koelnmesse finden Sie unter dem Hashtag # B-Safe 4 Business eine Übersicht aller Schutzmaßnahmen, die nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen und in enger Abstimmung mit den Behörden in Köln entwickelt wurden.

Die Messewirtschaft ist weiterhin nicht vom Großveranstaltungsverbot betroffen. Für internationale Besucher gilt: Messeteilnehmer können unter Berücksichtigung bestimmter Einreisebestimmungen aus allen Ländern nach Deutschland einreisen.

Alle Informationen zu den Schutzmaßnahmen

Mehr Informationen zu Messeteilnehmer aus dem Ausland