Unsere Key Facts

Mit Ihrer erfolgreichen Premiere hat die digitalBAU der Digitalisierung in der Baubranche einen kräftigen Schub verliehen. Mit mehr als 270 Aussteller und rund 10.000 Besucher auf dem Kölner Messegelände eine regelrechte Aufbruchstimmung. Alle Beteiligten waren sich einig: die Digitalisierung eröffnet Chancen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Bauwesens, sie erhöht Produktivität und Effizienz im Bauprozess und sichert so langfristig den Erfolg.


Veranstal­tungs­datum 15.-17. Februar 2022
Veranstaltung­sort Köln
Ideeller Partner Bundes­verband Bau­software e.V


Die digitalBAU 2020 in Zahlen

17.000 m² Ausstellungsfläche
270 Aussteller
10.000 Besucher



Bewertung durch die Aussteller

69,5 % der Aussteller bewerten die digitalBAU als ausgezeichnet oder sehr gut*

69,5 %
ausgezeichnet/sehr gut gut

98,7 % der Aussteller würden die digitalBAU an Geschäftspartner und Freunde weiterempfehlen*

98,7 %
bestimmt, wahrscheinlich ja/eventuell wahrscheinlich nicht

Erreichung der Besucherziele*

Firmenpräsentation / Imagepflege

94 %

Erfahrungsaustausch

92 %

Information über Präsentation von Neuheiten

92 %

Wettbewerbsbeobachtung

87 %

Bestehende Geschäftsbeziehungen pflegen

88 %

Neue Geschäftsbeziehungen anbahnen

88 %

Vorbereitung von Folgegeschäften

86 %

*Quelle: GMM Gelszus Messe-Marktforschung

Unsere Besucher: Ausschlaggebende Entscheider & Macher

Angesichts hoher Qualitätsansprüche überrascht es nicht, dass die digitalBAU ein enormes Aufgebot von Machern und Entscheidern unter den Besuchern vorweisen kann.